Hier möchten wir Euch eine Möglichkeit  geben, Euch und eure ASH 25 zu präsentieren. Wer will schickt uns einfach schöne Bilder am besten mit Crew und etwas Text.

Die ZS-GTV ist ein Prototyp der EB28 mit 27m Spannweite.

Wir durften die Maschine leihweise eine Saison in Eschenlohe fliegen. Vielen Dank dafür. Ansonsten ist sie in Südafrika stationiert.

Hier präsentieren wir den kleinen Bruder.

Wir staunten nicht schlecht als an unserem Flugplatz eine andere ASH25M rumflog. Erst bei genauem hinsehen stellten wir fest, dass es sich hier um

ein Modell von Florian Schambeck handelt.

Das Modell ist im Maßstab 1:2,5 gebaut und hat somit 10,4m Spannweite.

Das Gewicht liegt bei ca. 25kg.

Die ASH25M ist wie unser Original  ein Eigenstarter, mit einem Einblattpropeller und Gegengewicht.

Alles genau bis ins Detail kopiert.

Hier ein Flyer mit allen Details.
ASH25_flyer_klein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Die D-KLJP ist eine ASH25E. Auch sie ist in Ohlstadt stationiert und wird von unseren Youngsters durch die Alpen gejagt. Am 15.Mai 2013 mit neuem Platzrekord von 920 km.

2 Freunde zu Gast in Ohlstadt

 

D-KHHG  eine ASH25M  aus  Kamp Lintfort in Norddeutschland

Großer Bruder zu Besuch in Ohlstadt.

Im Mai 2014 landete die  EB27 D-KREM  bei uns. Zusammen mit den 3 anderen Maschinen waren  sie auf Wandersegelflug.

Mai 2015

Die    ASH25m    D-KDOV aus Leipzig  ist zu Besuch in Ohlstadt.


D-KBPC   eine ASH25 MI ,   früher einmal eine ASH25M.  

Pilot Christian Cuolt aus Antersberg

Und noch eine ASH25m ist seit 2015 bei uns in Ohlstadt  stationiert.

Sie gehört Astrid und Heinrich.